04.12.2020 - reddot Award für „Kloster Karee“ - 3D Renderings


Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung des Projektes „Karmelitenkloster Bamberg“ für den reddot design award 2020 in der Kategorie „special publication“. Archlab.de hat hierfür die kompletten Renderings des Projektes erstellt. Konzeption und Design des Exposés  : grafikatelier Engelke & Neubauer, Nürnberg.

Herzlichen Glückwunsch an unseren Kunden terraplan Grundstücksentwicklungs­gesellschaft mbH in Nürnberg, der solche spannenden Projekte entwickelt.

Meldung von Terraplan Webseite:

„Das Case Refektorium im Kloster Karree® wurde im Red Dot Award: Brands & Communication Design 2020 mit einem Red Dot ausgezeichnet. Nach dem German Design Award, die nächste Design-Auszeichnung, über die wir uns zusammen mit grafikatelier Engelke & Neubauer freuen.

Tania Engelke und Kurt Neubauer ist es gelungen, die Red Dot Jury mit der hohen gestalterischen Qualität ihrer Arbeit zu überzeugen. Es freut uns, dass dieses Case und unsere Partner zu den Siegern des renommiertesten Designwettbewerbs weltweit zählen.

Der Red Dot Award bietet Gestaltern, Agenturen und Unternehmen aus der ganzen Welt eine Plattform für die Evaluierung von Design. 2020 wurden 6.992 Kreativprojekte und Marken aus 50 Nationen zum Wettbewerb angemeldet.

Dem Leitmotiv „In search of good design and creativity” folgend, haben die 24 internationalen Juroren die Einreichungen in diesem Jahr online evaluiert und jede Arbeit und Marke fachgerecht, individuell und umfassend geprüft. Dabei haben sie insbesondere Wert auf die Form, die Idee und die Wirkung gelegt. Lediglich die Projekte, die die Fachleute mit ihrer hohen Designqualität und kreativen Leistung überzeugt haben, erhielten schließlich eine Auszeichnung.

Die Siegerarbeiten werden einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Ab Oktober 2020 sind alle ausgezeichneten Marken und Projekte online auf der Red Dot-Website zu sehen.“