2019 - Jonasgold Berlin: Lindenhöfe - Steimker Gärten






152 hochwertige Mietwohnungen in zwei modernen und energieeffizienten, viergeschossigen Gebäudeensembles nördlich und südlich der Promenade

An der Promenade und unweit des Quartiersplatzes entstehen Gebäude der Architekten Baumschlager Eberle. Mit einer weiß verputzten Fassade und runden Fassadenecken sowie einer gestalterisch ausdrucksstarken Betonung der Horizontalen mittels umlaufender Gesimsbänder überzeugt dieses bauliche Ensemble.

Auf dem südlich der Promenade gelegenen Teil des Ensembles entstehen zwei moderne, energieeffiziente Mehrfamilienhäuser mit vier bis fünf Geschossen.
Auf dem nördlich der Promenade gelegenen Teil entstehen vier energieeffiziente Mehrfamilienhäuser mit vier bis fünf Geschossen.

Alle Wohnungen der insgesamt 6 Gebäudeteile haben Balkon oder Terrasse und standardmäßig eine 3-fach Verglasung. Die Flachdächer der Gebäude sind mit Photovoltaikmodulen bestückt. Im Erdgeschoss der Gebäude ist teilweise eine gewerbliche Nutzung vorgesehen.

Im Inneren überzeugen auch hier die Wohnungen mit hochwertiger Innenausstattung. Fußbodenheizung, exklusiven Boden- und Fliesenbelägen, hochwertiger Badezimmerausstattung sowie der auf Wunsch bereitgestellten Einbauküche von SieMatic. Private Mieterkeller und Abstellräume in den Wohnungen gehören ebenso zum Standard, wie Aufzüge, Tiefgaragen- und Fahrradstellplätze. Alle Wohnungen sind barrierearm und energieeffizient konzipiert, der begrünte und aufwendig gestaltete Innenhof lädt die Anwohner zum Verweilen ein.