2021 - Essinger Wohnbau: Wohnungsbau Bettringen







Wir freuen uns sehr über den Auftrag für die Erstellung der Marketingunterlagen im Bereich Architekturvisualisierung für den Außen- und Innenbereichs dieses tollen Projektes. Wir wünschen unserem Kunden Essinger Wohnbau viel Erfolg bei der Umsetzung dieses spannenden Projektes. Anbei noch ein Auszug aus der Projektbeschreibung:

„SCHWÄBISCH GMÜND - BETTRINGEN

Hölderlinvillen - Individuell und hochwertig geplant

Zwei kleine Mehrfamilienhäuser mit nur 5 und 8 Wohnungen, die eine moderne Architektursprache sprechen. Durch das traditionelle Satteldach werden die neuen Häuser im gewachsenen Wohngebiet verortet. Bei der Wahl der Materialien wird Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit gelegt.

Die Fassade ist in einem warmen Farbton gehalten, einen Kontrast dazu bilden Balkongeländer und Fenster in weiß. Das Dachgeschoss wird mit einer Echtholz-Verkleidung hochwertig abgesetzt, dazu korrespondierend sind die Abstellboxen auf den Terrassen und Balkonen aus Echtholz.

Unser Projekt befindet sich in einem gewachsenen Wohngebiet unweit des Bettringer Ortszentrums. Der Bauplatz ist eben und bisher unbebaut. Ein- und Zweifamilienhäuser prägen die Umgebung. Die Hauszugänge werden von der Helfensteiner Straße aus erschlossen. Unsere Gebäude erhalten die Postanschrift Helfensteiner Straße 3 und Helfensteiner Straße 53.

Die Zeitersparnis durch kurze Wege zwischen Wohnung und Arbeitsplatz macht das Leben einfacher und bequemer. Die Vielfalt und Qualität an Einkaufs- und Freizeitangeboten bedeutet hohe Lebensqualität.

LUST AUF WOHNEN

Die lichte Raumhöhe beträgt ca. 2,50 m, im Dachgeschoss werden die Dachschrägen offen ausgebildet. Zahlreiche bodentiefe Fenster bringen viel Licht und positive Stimmung in den Wohnraum. Rolläden und Außenjalousien werden elektrisch betätigt. Viele Wohnungen besitzen eine raumhohe Abstellbox auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Alle Wohnräume erhalten bereits im Standardparkett. Die Bäder werden mit großformatigen Fliesen und einer Echtglas-Duschkabine ausgestattet.

Eine Fußbodenheizung bildet die Standardausstattung aller

Wohnungen. Ihre Möblierung können Sie ohne Rücksicht auf

Heizkörper frei gestalten. Die Eingangsbereiche der Gebäude werden mit einem Kamerasystem ausgerüstet, die Sprechanlage in der Wohnung mit einem LCD-Bildschirm.“